Donnerstag • 15. November
Abschlussgottesdienst mit Bischof
06. September 2018

Tausende Teilnehmer beim „Marsch für das Leben“ erwartet

Am 22. September werden wieder tausende Lebensrechtler zum „Marsch für das Leben“ erwartet. Foto: m.pletz
Am 22. September werden wieder tausende Lebensrechtler zum „Marsch für das Leben“ erwartet. Foto: m.pletz

Berlin (idea) – Tausende Teilnehmer werden zum „Marsch für das Leben“ am 22. September in Berlin erwartet. Er steht unter dem Motto „Menschenwürde ist unantastbar. Ja zu jedem Kind – Selektion und Abtreibung beenden“. Veranstalter ist der Bundesverband Lebensrecht (Berlin). Im vergangenen Jahr hatten sich rund 7.500 Personen beteiligt. Sie mussten von 900 Polizisten vor linksradikalen Gegendemonstranten geschützt werden. Die Veranstaltung beginnt mit einer Kundgebung vor dem Reichstag. Danach findet ein Schweigemarsch durch Berlin-Mitte statt. Den Abschluss bildet ein ökumenischer Gottesdienst.

Früherer Bundestagsvizepräsident Singhammer spricht ein Grußwort...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

12 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.