Freitag • 25. September
Bilz
05. September 2020

Ein evangelischer Kirchenleiter sendet Grußwort zum „Marsch für das Leben“

Der sächsische Landesbischof Tobias Bilz. Foto: EVLKS
Der sächsische Landesbischof Tobias Bilz. Foto: EVLKS

Berlin (idea) – Als bisher einziger Kirchenleiter innerhalb der EKD hat sich der sächsische Landesbischof Tobias Bilz (Dresden) mit einem Grußwort hinter den „Marsch für das Leben“ am 19. September in Berlin gestellt. Dazu werden Tausende Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet. Veranstalter ist der Bundesverband Lebensrecht (Berlin).

Der Lebensschutz bekomme angesichts der Corona-Pandemie eine neue Bedeutung, erklärte Bilz in einem gemeinsamen Grußwort mit dem katholischen Bischof von Dresden-Meißen, Heinrich Timmerevers. „Es ist wichtig, dass wir unsere Stimme erheben, wenn es um den Schutz des Lebens am Anfang und am Ende des Menschseins geht“, so die Kirchenl...

ANZEIGE