Sonntag • 24. März
„Blessings4you“ übernimmt
19. Februar 2019

Oncken trennt sich von Versandbuchhandlung und Zeitschriftenvertrieb

Johann Gerhard Oncken gründete 1828 eine Versandbuchhandlung, die preiswerte Bibelausgaben und Erbauungsliteratur vertrieb. Aus ihr ging der Oncken Verlag hervor. Screenshot: onckenverlag.de
Johann Gerhard Oncken gründete 1828 eine Versandbuchhandlung, die preiswerte Bibelausgaben und Erbauungsliteratur vertrieb. Aus ihr ging der Oncken Verlag hervor. Screenshot: onckenverlag.de

Kassel/Stuttgart (idea) – Der baptistische Oncken Verlag in Kassel gibt zum 1. April 2019 seine Versandbuchhandlung und den Zeitschriftenvertrieb auf. Die beiden Bereiche werden im Rahmen einer Teilbetriebsübertragung an den Dienstleister innerhalb der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK), „Blessings4you“ in Stuttgart, übergeben. Das teilten beide Firmen in einer gemeinsamen Presseklärung mit. Der Oncken Verlag ist nach Johann Gerhard Oncken (1800–1884) benannt, dem Begründer der Baptistengemeinden in Deutschland und dem europäischen Festland. Er gründete 1828 in Hamburg eine Versandbuchhandlung, die preiswerte Bibelausgaben und Erbauungsliteratur vertrieb. Aus ihr ging ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.