Mittwoch • 12. Dezember
„Die Wege des Herrn“
28. November 2018

Kulturkanal arte zeigt Drama um dänische Pfarrerfamilie

Das Oberhaupt, Pfarrer Johannes Krogh, mit seiner Frau und seinen Söhnen beim Essen. Foto: arte.de
Das Oberhaupt, Pfarrer Johannes Krogh, mit seiner Frau und seinen Söhnen beim Essen. Foto: arte.de

Straßburg (idea) – Der deutsch-französische Kulturkanal „arte“ (Straßburg) strahlt ab dem 29. November die Serie „Die Wege des Herrn“ aus. Die zehnteilige erste Staffel über eine dänische Pfarrerfamilie wird jeweils donnerstags um 20.15 Uhr gesendet. Zum Auftakt sind drei Folgen hintereinander zu sehen. In der dänisch-französischen Serie geht es um die angesehene Familie Krogh, die seit neun Generationen Pfarrer hervorbringt. Das Oberhaupt, Johannes Krogh (gespielt von Lars Mikkelsen), will Bischof von Kopenhagen werden, scheitert jedoch an einer Mitbewerberin, womit der alkoholkranke Theologe nicht umgehen kann. Dazu heißt es in der Beschreibung bei arte: „Bald wird k...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.