Mittwoch • 1. April
Eine Person. Ein Sessel. Eine Geschichte.
04. März 2020

KÖNIGSKINDER: idea startet neue Videoserie

Unter dem Titel KÖNIGSKINDER erzählen Christen ihre persönliche Geschichte. Den Anfang macht Samuel Koch. Foto: creedoo
Unter dem Titel KÖNIGSKINDER erzählen Christen ihre persönliche Geschichte. Den Anfang macht Samuel Koch. Foto: creedoo

Wetzlar (idea) – Unter dem Motto „Eine Person. Ein Sessel. Eine Geschichte.“ veröffentlicht die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) ab sofort einmal pro Monat ein Porträtvideo auf YouTube. In der neuen Serie mit dem Titel KÖNIGSKINDER erzählen Christen ihre persönliche Geschichte – zum Auftakt Schauspieler Samuel Koch.

ANZEIGE

„Mit der Porträtserie möchten wir auch jüngere Zuschauer erreichen. Deshalb haben wir uns bewusst für ein YouTube-taugliches Format entschieden“, sagt idea-Gesamtleiter Matthias Pankau. idea wolle künftig auch verstärkt multimedial und digital agieren: „KÖNIGSKINDER zeigt, dass wir die junge Generation ernst nehmen – und auch auf veränderte Nutzungsgewohnheiten eingehen, ohne dabei auf wertigen Inhalt zu verzichten.“

Samuel Koch berichtet über seinen Weg zur Versöhnung

Das Format orientiere sich an der beliebten Porträt-Rückseite aus der gedruckten ideaSpektrum-Ausgabe. In der ersten Folge spricht Koch über seinen Weg zur Versöhnung. Er war der Akrobat, der Athlet, der Kunstturner – bis in einem tragischen Moment seine Träume zerplatzten. Trotzdem sagt er heute: „Ich fahr lieber mit einem Rollstuhl Richtung Himmel als gesund, fit und reich in die andere Richtung.“

Die 1970 gegründete Evangelische Nachrichtenagentur idea publiziert Nachrichten und Meinungen vor allem aus der evangelischen Welt. Sie gibt mit ideaSpektrum das auflagenstärkste überregionale evangelische Wochenmagazin in Deutschland heraus. Neben dem ideaPressedienst ist sie im Internet (www.idea.de) und im Fernsehen tätig.

idea wird von einem 60-köpfigen Verein getragen und finanziert sich durch Abonnements, Spenden sowie Anzeigen in ideaSpektrum sowie im Internet. Die ideaGruppe umfasst heute zudem den Kongress Christlicher Führungskräfte und die idea-Medienagentur zeichensetzen.