Freitag • 5. Juni
ZDF
17. August 2018

Fast 600.000 Zuschauer sahen pfingstkirchlichen TV-Gottesdienst

Es war bereits der dritte Gottesdienst aus der Gemeinde, den das ZDF übertrug. Screenshot: zdf.de
Es war bereits der dritte Gottesdienst aus der Gemeinde, den das ZDF übertrug. Screenshot: zdf.de

Elmshorn (idea) – Knapp 600.000 Zuschauer haben die Übertragung eines Gottesdienstes der pfingstkirchlichen Gemeinde „Christus-Zentrum Arche Elmshorn“ am 12. August im ZDF verfolgt. Das teilte der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden mit. In seiner Predigt hatte Pastor Hans-Peter Mumssen gesagt: „Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Gott niemanden von uns ausschließt, der Sehnsucht nach einer Begegnung mit ihm hat.“ Ferner berichteten Gemeindemitglieder über ihren Glauben. Zum ersten Mal sang der Gospelchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft Elmshorn im Christus-Zentrum. Es war bereits der dritte Gottesdienst aus der Gemeinde, den das ZDF übertrug. Erstmals gingen Anrufe...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Gottesdienste Die vorsichtige Rückkehr in die Kirchenbänke
  • Porträt Sigrid Blank und die Seelsorge im Garten
  • Pro & Kontra Die Corona-Tracing-App verwenden?
  • Theologie/Glaube Markus Till: Warum verbirgt sich Gott?
  • mehr ...