Freitag • 29. Mai
Weltverband der Bibelgesellschaften
09. Mai 2019

Erneut mehr als 38 Millionen Bibeln weltweit verbreitet

Die Bibel ist als Buch sehr gefragt. Symbolfoto: pixabay.com
Die Bibel ist als Buch sehr gefragt. Symbolfoto: pixabay.com

Stuttgart/Swindon (idea) – Der Weltverband der Bibelgesellschaften (Swindon/England) hat im Jahr 2018 weltweit mehr als 38 Millionen vollständige gedruckte und digitale Bibeln weitergegeben. Damit konnten seit 2010 305 Millionen komplette Bibeln verteilt werden. Das geht aus dem Bibel-Verteilbericht des Zusammenschlusses hervor. 1,5 Millionen der im Vorjahr verteilten Exemplare waren Kinderbibeln. „Dies zeigt, dass die Weitergabe des Wortes Gottes an die nächste Generation für viele Bibelgesellschaften eine Priorität darstellt“, heißt es im Report. Nach Brasilien (150.000 Kinderbibeln) steht Deutschland an zweiter Stelle dieser Kategorie. Die Hälfte aller weltweit verkauften u...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Gottesdienste An Pfingsten wieder erlaubt – aber wie?
  • Confession Helmut Kuhn: Evangelisation braucht Theologie
  • Porträt In Bolivien VIP, in Lausanne VIP-Chauffeur
  • Peter Zimmerling Heiliger Geist als Unruheelement im Glauben
  • mehr ...