Dienstag • 17. Oktober
Zeitschrift „FamilyNext“
28. März 2017

Eltern machen sich heute mehr Sorgen um ihre erwachsenen Kinder

Aktuell hat die Zeitschrift rund 6.000 Abonnenten. Sie erscheint unter dem Motto „Ehe und Familie für Fortgeschrittene“ sechs Mal pro Jahr. Screenshots: www.familynext.de / bundes-verlag.net
Aktuell hat die Zeitschrift rund 6.000 Abonnenten. Sie erscheint unter dem Motto „Ehe und Familie für Fortgeschrittene“ sechs Mal pro Jahr. Screenshots: www.familynext.de / bundes-verlag.net

Witten (idea) – Viele Eltern habe heute eine intensivere Beziehung zu ihren erwachsenen Kindern als früher. Oft machen sie sich mehr Gedanken und Sorgen über sie und sind auf der Suche nach Informationen, wie sie mit dem Problem umgehen können. Davon ist der Redaktionsleiter des SCM Bundes-Verlags (Witten), Martin Gundlach, überzeugt. Er ist Chefredakteur der in dem Verlag herausgegebenen Zeitschrift „FamilyNext“. Zielgruppe sind Familien mit (fast) erwachsenen Kindern. Die Zeitschrift war erstmalig im Oktober 2016 mit einer Werbeauflage von 130.000 Exemplaren erschienen. Man habe so viele Zuschriften und Beiträge von Lesern bekommen, die sich genau in diesem Lebensabschnitt be...

ANZEIGE