Sonntag • 25. August
Glaubensfragen
18. Juli 2019

Wie erkläre ich es einem Atheisten?

Der Professor für Systematische Theologie und Rektor an der CVJM-Hochschule Kassel, Rüdiger Gebhardt. Foto: CVJM
Der Professor für Systematische Theologie und Rektor an der CVJM-Hochschule Kassel, Rüdiger Gebhardt. Foto: CVJM

Kassel/Wetzlar (idea) – Die wesentlichen Fragen nach dem Woher, Wohin und Wozu, nach Sinn, Schuld, Leid und Tod konnten die Naturwissenschaften nie beantworten. Das schreibt der Rektor der CVJM-Hochschule in Kassel, Prof. Rüdiger Gebhardt, in einer neuen Serie des Wochenmagazins ideaSpektrum (Wetzlar) unter dem Titel „Wie erkläre ich es einem Atheisten?“. Hintergrund ist, dass immer mehr Menschen dem Glauben gleichgültig, kritisch oder ablehnend gegenüberstehen. In der Serie antwortet Gebhardt auf Einwände, die man häufig hört im Gespräch mit Menschen, die dem Glauben fernstehen. Auf den Einwand, dass die Menschen Gott früher nur brauchten, weil sie sich im Gegensatz zu heu...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.