Freitag • 18. Januar
Onlinekurs über den christlichen Glauben
09. Januar 2019

Was ist am Christentum einzigartig?

(idea/rh) - Wie kann ich bei kritischen Anfragen an den christlichen Glauben Rede und Antwort stehen? Wie den christlichen Glauben fruchtbar ins Gespräch bringen? Um neu inspiriert und geschult zu werden, bietet das Zacharias-Institut einen 12-wöchigen Onlinekurs an. Der Kurs beginnt am 17. Januar 2019. Neben wöchentlichen Vorträgen findet auf einer Online-Plattform ein reger Austausch mit anderen Kursteilnehmern statt. In der Zeiteinteilung sind die Kursteilnehmenden aber flexibel.

ANZEIGE

Internationaler Kurs

"Man ist Teil einer grösseren Lerngemeinschaft", erklärt Christian Hofreiter gegenüber idea. Die Vorträge sind auf Englisch mit deutschen Untertiteln. Einführung, Beschreibung der Aufgaben und Diskussionen im Forum sind ebenfalls auf Deutsch. Der Arbeitsaufwand beträgt durchschnittlich zwei bis drei Stunden pro Woche. Gemäss Hofreiter ist dieser Onlinekurs weltweit im Einsatz und jetzt neu auch in den deutschsprachigen Ländern. Er kostet 185 Dollar; Studierende erhalten 50 Prozent Rabatt. Unter den Referenten sind bekannte Namen wie Ravi Zacharias, John Lennox, Alister MacGrath und Os Guinness. 

 

 

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.