Freitag • 23. Oktober
Konvertiten
22. September 2020

Viele arabische Flüchtlinge sind offen für das Evangelium

In den letzten fünf Jahren hätten sich Schätzungen zufolge bis zu 11.000 ehemalige Muslime aus arabischen Ländern taufen lassen. Foto: pixabay.com
In den letzten fünf Jahren hätten sich Schätzungen zufolge bis zu 11.000 ehemalige Muslime aus arabischen Ländern taufen lassen. Foto: pixabay.com

Dietzhölztal (idea) – Unter arabischen Flüchtlingen in Deutschland gibt es eine große Offenheit für den christlichen Glauben. Das sagte der Vorsitzende des Arabisch-Deutschen Evangeliums-Forums (ADEF), der Referent der Allianz-Mission für internationale Arbeit in Deutschland, Willi Ferderer, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.

Anlass war ein ADEF-Treffen, das vom 17. bis 19. September im Kronberg-Forum des Bundes Freier evangelischer Gemeinden im mittelhessischen Dietzhölztal-Ewersbach stattfand. An ihm nahmen 42 Theologen, Gemeindepastoren und Missionare aus arabischsprachigen und deutschen Gemeinden teil.

In den letzten fünf Jahren hätten si...

ANZEIGE