Samstag • 7. Dezember
Neue Initiative
02. Dezember 2019

„15 Tage Gebet für die Welt des Buddhismus“

Der Gebetsleitfaden informiert unter anderem über die Lehre Buddhas, die Hauptströmungen der Religion und Länder, in denen es viele Buddhisten gibt. Foto: DMG Interpersonal
Der Gebetsleitfaden informiert unter anderem über die Lehre Buddhas, die Hauptströmungen der Religion und Länder, in denen es viele Buddhisten gibt. Foto: DMG Interpersonal

Sinsheim (idea) – Im neuen Jahr startet eine neue Gebetsinitiative: „15 Tage Gebet für die Welt des Buddhismus“. Christen in aller Welt sind aufgerufen, sich vom 27. Januar bis 10. Februar daran zu beteiligen.

Anlass ist das Losar, das tibetische Neujahrsfest (24. bis 26. Februar 2020). Träger der Initiative sind mehrere Organisationen, darunter das Hilfs- und Missionswerk DMG interpersonal (Sinsheim/Nordbaden), die Evangelischen Allianzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die dortigen Missionsdachverbände der AEM (Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen bzw. Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Missionen in der Schweiz).

Wie es in einem Gebetsl...

ANZEIGE