Sonntag • 29. November
Versöhnung angestrebt
29. Oktober 2020

Messias für Juden und Heiden

TJCII-CH Sekretär Daniel Fetz (3. v. l.), rechts neben ihm Martin Rösch und Markus Neurohr. Foto: zvg
TJCII-CH Sekretär Daniel Fetz (3. v. l.), rechts neben ihm Martin Rösch und Markus Neurohr. Foto: zvg

Zürich (idea/dg) - Am 31. Oktober feiert TJCII Schweiz in Zürich das zehnjährige Bestehen. "TJCII" steht für "Toward Jerusalem Council II". Die Bewegung, die ursprünglich aus den USA von Geri Keller, Christoph Meister, Werner Woiwode, Br. Tilbert Moser und Robert Währer in die Schweiz gebracht wurde, nimmt auf das Apostelkonzil Bezug, das in Apostelgeschichte 15 beschrieben wird. Damals war von den Aposteln und Ältesten der frühen Kirche bestimmt worden, dass von Nicht-Juden, die zum Glauben an Jesus kamen, keine Einhaltung der jüdischen V...

ANZEIGE