Sonntag • 20. August
Theologe Rolf Hille widerspricht
04. April 2017

Kommen alle in den Himmel?

Der evangelikale Theologe Prof. Rolf Hille. Foto: idea/kairospress
Der evangelikale Theologe Prof. Rolf Hille. Foto: idea/kairospress

Gießen (idea) – Kommen am Ende alle Menschen in den Himmel? Das war eine der Fragen, denen der evangelikale Theologe Prof. Rolf Hille (Heilbronn) bei fünf Bibeltagen der Freien evangelischen Gemeinde Gießen nachgegangen ist. Wie er dazu anmerkte, finden sich in der Bibel viele Aussagen über das „Jüngste Gericht“, bei dem Gott Recht über alle Menschen sprechen wird. Danach wird ein Teil der Menschheit gerettet, andere gehen im Blick auf die Ewigkeit verloren. Daneben gebe es aber Bibeltexte, die besagen, dass es auch für Menschen, die verloren gehen, noch Hoffnung gebe, so Hille. Dazu gehörten Bibelstellen wie „Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntni...

ANZEIGE
5 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.