Donnerstag • 25. Februar
Was die Barmer Erklärung zu sagen hat
29. Januar 2021

Jesus Christus ist das eine Wort Gottes

Pfarrer Christian Schwark. Foto: IDEA/ Daniela Städter
Pfarrer Christian Schwark. Foto: IDEA/ Daniela Städter

Die Theologische Erklärung der Bekenntnissynode in Barmen vom 31. Mai 1934 ist die zentrale theologische Äußerung der Bekennenden Kirche unter der nationalsozialistischen Diktatur (1933–1945). In sechs Thesen richtete sie sich gegen die falsche Theologie und das Kirchenregime der sogenannten Deutschen Christen, die damit begonnen hatten, die evangelische Kirche gleichzuschalten. Pfarrer Christian Schwark erklärt in einer neuen Serie die Barmer Erklärung und beschreibt, warum ihre Thesen noch heute aktuell sind.

Der Jahreswechsel ist noch nicht lange her. Wenn ein neues Jahr beginnt, ne...

ANZEIGE