Mittwoch • 17. Oktober
Nationale Tagung
30. Juni 2017

Göttliche Prinzipien in der Finanzwelt

Berater aus diversen Branchen der Finanzindustrie folgten der Einladung des Berater Forums Schweiz ins Hotel Glockenhof in Zürich. Inmitten des Bankenzentrums der Limmatstadt wurde im Eröffnungsreferat von Martin Hohl, Vizepräsident des Berater Forums, die Person und das Wirken des Reformators, Ökonomen und Zwingli-Nachfolgers Heinrich Bullinger gewürdigt, dessen Beitrag an unseren Wohlstand in der Schweiz und der westlichen Welt heute kaum noch bekannt ist. Aus theologischer Sicht ist seine Bundes­theologie und somit die Stellung Israels von grösstem Interesse für uns heute.

Berufen in den Beruf

Zum Thema „In die Finanzwelt berufe...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.