Sonntag • 25. Februar
Fasten
19. März 2017

Fasten und Beten

Foto: Dreamtimes/Casfotoarda
Foto: Dreamtimes/Casfotoarda

Die Gründe, warum Menschen fasten, waren schon immer äusserst vielfältig und sind es bis heute geblieben. Manchen geht es ausschliesslich darum, Gewicht zu verlieren. Andere möchten ihrem Körper Gutes tun, ihn entschlacken – sie sehen die Fastenzeit als eine Art Frühjahrsputz für den Körper. Dann gibt es Menschen, die sich mit dem Verzicht beweisen, dass sie Herr sind über Gewohnheiten mit Suchtpotenzial wie zum Beispiel Alkohol- oder Kaffeekonsum. Wieder andere möchten ihre Grenzen testen, ihren inneren Schweinehund bezwingen. Und, dann gibt es auch noch spirituelle Gründe, die von einer gewissen Werkgerechtigkeit bis zum Wunsch reichen, Gottes Stimme während des Fastens in...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Billag or „No Billag“? Eine Abstimmung spaltet die Schweiz und die Christen
  • Lehrplan 21 Wer bestimmt in Zukunft über die Lernhinhalte?
  • Kartoffeln mit Botschaft Ein Gartenbuch zeigt den Weg zum Schöpfer
  • Lebensrecht Ein junges Paar spricht über eine Abtreibung und ihre Folgen
  • mehr ...