Freitag • 7. August
Pew-Umfrage
23. Juli 2020

40 Prozent der Deutschen halten das Gebet für wichtig

Für 40 Prozent der Deutschen spielt das Gebet in ihrem Alltag eine wichtige Rolle. Symbolfoto: pixabay.com
Für 40 Prozent der Deutschen spielt das Gebet in ihrem Alltag eine wichtige Rolle. Symbolfoto: pixabay.com

Washington (idea) – Für 40 Prozent der Deutschen spielt das Gebet in ihrem Alltag eine wichtige Rolle. Das hat eine internationale Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Pew Research Centers (Washington) ergeben, für die 2019 rund 38.400 Menschen aus 34 Ländern befragt wurden.

Weltweit lag der Wert bei rund 53 Prozent. Das Forscherteam befragte die Teilnehmer außerdem zur Bedeutung von Religion in ihrem Leben: 62 Prozent aller Befragten bejahten die Aussage, dass diese für sie wichtig sei. In Deutschland antworteten mehr als die Hälfte auf diese Frage positiv.

Die Feststellung „Gott spielt eine wichtige Rolle in meinem Leben“ wurde unter den befragten Muslim...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Politik Erich von Siebenthal ist jetzt oberster Geschäftsprüfer
  • Theologie Harald Seubert zur Frage: Was ist unfehlbar?
  • Serie Elia begegnet der Witwe von Sarepta (1)
  • Porträt Clown Filu über den Tag der Freude
  • mehr ...