Freitag • 10. Juli
Wacken
06. August 2019

Mission beim Metal-Festival

Die Christen verteilten unter den 75.000 Besuchern Bibeln, sprachen mit ihnen über den christlichen Glauben und beteten mit ihnen. Foto: Stuart Hodgson
Die Christen verteilten unter den 75.000 Besuchern Bibeln, sprachen mit ihnen über den christlichen Glauben und beteten mit ihnen. Foto: Stuart Hodgson

Wacken (idea) – Am Rande des weltgrößten Heavy-Metal-Festivals vom 1. bis 3. August in Wacken (Kreis Steinburg/Schleswig-Holstein) waren 25 Christen aus verschiedenen Gemeinden der Region Itzehoe in Schleswig-Holstein missionarisch aktiv. Sie verteilten unter den 75.000 Besuchern Bibeln, sprachen mit ihnen über den christlichen Glauben und beteten mit ihnen. Das teilte einer der Organisatoren der Aktion, Pastor Stuart Hodgson vom Evangelisch-Freikirchlichen Christuszentrum Itzehoe (Baptisten), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit. Zu dem Team gehörten Christen im Alter von 15 bis 78 Jahren aus Landes- und Freikirchen sowie internationalen Gemeinden. Rund 7.500 Exemplare der...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Kultur Kein Corona-Geld für christliche Künstler?
  • EDU Daniel Frischknecht – wohin führt der neue Präsident die EDU?
  • Bibelgesellschaft Eva Thomi nimmt Abschied
  • Endzeit Gerhard Maier: „Jesus hat sich noch nie verspätet!“
  • mehr ...