Montag • 24. Juni
Jerusalem-Gebetsfrühstück in Basel
24. Mai 2019

Lobpreis, Gebete und die Nationalhymnen

Für Jerusalem um Frieden beten: Gebetsfrühstück in Basel: Foto: Verein Jerusalem Gebet Schweiz
Für Jerusalem um Frieden beten: Gebetsfrühstück in Basel: Foto: Verein Jerusalem Gebet Schweiz

Basel (idea) - "Für unser Team war schnell klar, dass es 'Les Trois Rois' in Basel sein musste", erklärt Annette Walder, Präsidentin des Vereins Jerusalem Gebet Schweiz. Theodor Herzl habe hier logiert, und gemäss seinen Worten im Casino in Basel den Judenstaat gegründet. Walder nimmt Bezug auf den ersten Zionistenkongress, der vor 122 Jahren in Basel stattgefunden hat.

Botschafter: Schweiz soll Botschaft verlegen

Nach dem Morgenessen im historischen Ballsaal grüsste der israelische Botschafter in der Schweiz, Jacob Keidar, die Teilnehmer und er bedankte sich für die Verbundenheit und Freundschaft mit Israel. Keidar wies auf die am selben Tag statt...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.