Montag • 22. April
Spenden
06. Februar 2019

ICEJ unterstützt Einwanderung äthiopischer Juden nach Israel

Am 4. Februar sind 83 äthiopischen Juden nach Israel eingewandert. Foto: ICEJ
Am 4. Februar sind 83 äthiopischen Juden nach Israel eingewandert. Foto: ICEJ

Stuttgart/Jerusalem (idea) – Die Internationale Christliche Botschaft in Jerusalem (ICEJ) unterstützt die Einwanderung und Integration äthiopischer Juden in diesem Jahr mit über einer Million Euro Spenden. Das teilte die Organisation auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit. Am 4. Februar seien 83 äthiopischen Juden eingewandert, sagte die Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit des deutschen Zweigs, Birte Scholz (Stuttgart). Die israelische Regierung habe im September 2018 festgelegt, dass 2019 insgesamt 1.000 der rund 8.000 Juden in Äthiopien nach Israel einwandern dürfen. Die Immigration habe sich unter anderem wegen der begrenzten Plätze in den Integrations...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.