Montag • 21. Oktober
Klima-Demo
28. September 2019

Glockengeläute und Schweigeminute fürs Klima

Die Jugendlichen trugen Transparente mit der Aufschrift:
Die Jugendlichen trugen Transparente mit der Aufschrift: "Wir sind der Wandel!" Foto: liveit.ch/Manuel Lopez

Bern ( idea) - "Die Klima-Demo macht klar, dass eine nachhaltige Klimapolitik ein Anliegen der ganzen Gesellschaft ist", sagte Pressesprecher Stefan Salzmann, Co-Präsident der Klima-Allianz, im Namen der über 80 Organisationen und Gruppierungen, die zur Klima-Demo nach Bern aufgerufen hatten. Salzmann meinte, Menschen aus der ganzen Schweiz hätten in Bern "ein historisches Zeichen gesetzt".

ANZEIGE

Schweigeminute fürs Klima

Unterwegs legten die Demonstrierenden ein sogenanntes "Sit-In" ein mit einer Schweigeminute fürs Klima. Verschiedene Rednerinnen und Redner mahnten, es brauche einen grundlegenden Wandel in Politik und Gesellschaft. "Die Klimakrise ist eine Machtkrise und wir werden gewinnen, wenn wir unübersehbar und bestimmt für gerechte Lösungen einstehen. Die Wissenschaft steht hinter uns, mit einer klimaklugen Wahl sorgen wir dafür, dass dies in Zukunft auch die Politik tut", erklärte etwa Georg Klingler, Mitglied des Geschäftsleitenden Ausschusses der Klima-Allianz und Klima-Campaigner bei Greenpeace Schweiz. Vania Alleva, Präsidentin Gewerkschaft Unia, forderte einen "ökosozialen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft". Die Demonstranten forderten eine konsequente Klimapolitik, den Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas, und zwar auch auf dem Schweizer Finanzplatz sowie für Klimagerechtigkeit für alle.

Glocken läuteten landesweit

Wie der Verein "oeku Kirche und Umwelt" meldete, läuteten am Demo-Samstag um 14.30 Uhr in über 280 Kirchen in der Schweiz die Glocken oder seien die Kirchturmuhren auf fünf vor zwölf gestellt worden. Reformierte, katholische und christkatholische Kirchgemeinden vom Genfer- bis zum Bodensee hätten sich an der Aktion beteiligt, um "die Dringlichkeit der Anliegen der Klimabewegung zu unterstreichen".

Diese Woche lesen Sie
  • Chrischona 1000 Chrischonesen in italienischem Feriendorf
  • Porträt Patrick Richter entwickelt neuartige Windturbinen
  • Singletreff Essen, trinken, kennenlernen
  • Medien Wie ERF Deutschland den Weg in die Zukunft plant
  • mehr ...