Sonntag • 24. März
Ex-Handelsminister
01. März 2019

Green: Das 21. Jahrhundert wird ein asiatisches

Der frühere britische Handelsminister, Lord Stephen K. Green. Foto: idea/m.pletz
Der frühere britische Handelsminister, Lord Stephen K. Green. Foto: idea/m.pletz

Karlsruhe (idea) – Das 21. Jahrhundert wird ein asiatisches Jahrhundert werden. Das sagte der frühere britische Handelsminister und ehemalige Verwaltungsratsvorsitzende der HSBC-Bank, Lord Stephen K. Green, am 1. März auf dem Kongress Christlicher Führungskräfte (KCF) in Karlsruhe. Er sprach zum Thema „Führen trotz Gegenwind“. Green ist in der anglikanischen Kirche von England als Laienprediger ordiniert. Nach seinen Worten warten China, Indien und kleinere südostasiatische Staaten darauf, die Weltbühne zu betreten. Das sei für Europa nicht nur eine Frage der Geopolitik, sondern auch eine der Unternehmensführung. Denn zukünftig würden diese Länder nicht mehr nur die „b...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.