Mittwoch • 24. Juli
Ein Plädoyer für christliche Privatschulen
29. Juni 2019

Christen, macht Schule!

Symbolbild. Foto: Dreamstime
Symbolbild. Foto: Dreamstime

(idea) - Gründet Schulen! Ja, ich mache Eltern, Lehrkräften und sonst in der Bildung tätigen Personen Mut, selber christliche Schulen zu gründen. Es ist gut und wichtig, dass christliche Lehrkräfte und Eltern sich vernetzen und versuchen, Zeichen gegen den Strom der humanistisch-emanzipatorischen Pädagogik in den staatlichen Schulen zu setzen. In der Realität sind sehr oft verzweifelte Eltern mit der Erziehung und Bildung ihrer Kinder in den staatlichen Schulen überfordert. Sie brauchen dringend den "verlängerten Arm des Elternhauses" - das ist die christliche Schule. Elternhaus, Gemeinde und Schule müssen zusammenspannen und einen Rahmen an Erwachsenen bilden, die Vor...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.