Sonntag • 12. Juli
Bauer Maag lädt zur Ernte und zum Fest
08. Januar 2020

Bio-Rüebli ab Feld für alle

In Oberglatt gibt es Rüebli und Randen vom Feld - kostenlos. Foto: zvg
In Oberglatt gibt es Rüebli und Randen vom Feld - kostenlos. Foto: zvg

Oberglatt (idea/dg) - Seit Mitte Dezember können im zürcherischen Oberglatt auf zwei Feldern gratis Bio-Rüebli und -Randen geerntet werden. Rund 30 Tonnen Rüebli stecken im Boden. Landwirt Dani Maag (45) freut sich, wenn alles wegkommt und nicht verfault. Das Rüeblifeld ist für die maschinelle Ernte zu nass, die Randen sind für den Handel zu klein. Nebst den Randen selbst kann man auch deren Blätter als Salat oder als Püree essen, erklärt der Vater von vier Kindern den Wert dieses Gemüses. Und aus dem Rüeblikraut lasse sich gutes Pesto machen, so sein Tipp.

Rummel online und auf dem Feld

Maags selbstgemachter Facebook-Film vom 16. Dezember mit der Einlad...

ANZEIGE