Dienstag • 21. Mai
Die Outdoor-Gemeinde
28. Februar 2019

Weil die Obdachlosen nicht in die Kirche kamen…

Keith Akins tauft auf einem Parkplatz in Birmingham Alabama. Bild: Baptist Press/Livenet
Keith Akins tauft auf einem Parkplatz in Birmingham Alabama. Bild: Baptist Press/Livenet

Die „Church at Southside“ (Kirche an der Südseite) in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama ist selbst erst sechs Jahre alt. Doch vor etwas mehr als zwei Jahren hat sie ihr Gemeindegebäude aufgegeben – und trifft sich seither bei Wind und Wetter jeden Sonntag auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Der Grund: die Obdachlosenarbeit der Gemeinde.Schon über Jahre hinweg, bevor die Gemeinde überhaupt existierte, traf sich Pastor Keith Akins regelmässig auf der Strasse mit Obdachlosen, kochte für sie oder lud sie in ein Restaurant ein. Und er erzählte...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.