Mittwoch • 20. Januar
Politisierte Predigten
24. November 2020

Thomas Jeising: Corona-Streit „hat in der Verkündigung nichts zu suchen“

Der Schriftleiter des Bibelbundes Thomas Jeising. Foto: idea/Wolfgang Köbke
Der Schriftleiter des Bibelbundes Thomas Jeising. Foto: idea/Wolfgang Köbke

Homberg (idea) – Vor einer Auseinandersetzung mit den Corona-Maßnahmen in Predigten hat der Schriftleiter (Chefredakteur) des Bibelbundes, Thomas Jeising (Homberg/Efze), gewarnt. In der Zeitschrift dieses theologisch konservativen Bundes schreibt der Theologe: „Ich bin verwundert, mit welchem Eifer Corona-Predigten herumgereicht werden, die keinen Trost und Ermahnung im Angesicht von Krankheit und gesellschaftlicher Krise bieten, sondern über die Glaubwürdigkeit von Testergebnissen oder die tatsächliche Gefährlichkeit einer Krankheit spekulieren.“

Auf die Heilige Schrift könne man sich dafür kaum berufen. Es gehe vielmehr um Experten...

ANZEIGE