Samstag • 28. März
Schweizerische Bibelgesellschaft
28. Mai 2019

Regula Tanner Interims-Präsidentin der Bibelgesellschaft

Elena Sala und Thomas Feuz wurden in den Vorstand der Schweizerischen Bibelgesellschaft gewählt. Bild: Schweizerische Bibelgesellschaft
Elena Sala und Thomas Feuz wurden in den Vorstand der Schweizerischen Bibelgesellschaft gewählt. Bild: Schweizerische Bibelgesellschaft

Schaffhausen (idea/apd/dg) – Die Schweizerische Bibelgesellschaft wählte am 21. Mai in Schaffhausen den neuen Vorstand. Die Vorstandsmitglieder Jakob Bösch, Pierre Alain Mischler, Regula Tanner, Martin Vogler und Liza Zellmeyer wurden wiedergewählt. Neu im Vorstand sind der ehemalige idea-Redaktor Thomas Feuz und Elena Sala. Letztere ist das erste italienischsprachige Vorstandsmitglied seit über 20 Jahren und vertritt die „Chiesa Evangelica Riformata nel Ticino – CERT“. Das Vizepräsidium übernimmt Regula Tanner, welche die Reformierte Kirche Kanton Zürich vertritt. Nach dem Rücktritt von Reto Mayer wird sie für ein Jahr auch das Präsidium übernehmen.

Neu am Ges...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Medien Das letzte „Amen“ von Peter Höhn
  • Freikirchen Virtuelle Leiterkonferenz rund um Corona und Kommunikation
  • Wirtschaft Gratis-Schoggi fürs Pflegepersonal
  • Glaube Die Bibel, Corona und wir – Mahnung und Ermutigung
  • mehr ...