Freitag • 23. Oktober
Papst Benedikt XVI.
08. Oktober 2020

Protestant beim „Ratzinger-Schülerkreis“: Brüderliches Miteinander

Der evangelikale Theologe und Pfarrer Werner Neuer. Archivfoto: idea/Christian Starke
Der evangelikale Theologe und Pfarrer Werner Neuer. Archivfoto: idea/Christian Starke

Rom (idea) – Als einziger Protestant nimmt der evangelikale Theologe und Pfarrer Werner Neuer (69/Schallbach bei Lörrach) seit 2004 an den jährlichen Tagungen des Schülerkreises von Joseph Ratzinger teil, der von 2005 bis 2013 als Papst Benedikt XVI. amtierte.

In diesem Jahr habe das viertägige Treffen in Rom unter anderem aufgrund der Corona-Pandemie nur 25 Teilnehmer gezählt, sagte Neuer der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. In den Vorjahren seien es bis zu 50 Personen gewesen. Besonders habe ihn der Abschlussgottesdienst beeindruckt, bei dem der schweizerische Kardinal Kurt Koch, der Präsident des Päpstlichen Rates für die Einheit der Christen, die Predigt hielt...

ANZEIGE