Sonntag • 29. November
Kritiker kirchlicher Seenotrettung
16. November 2020

Pfarrer solidarisieren sich

In einer gemeinsamen Erklärung solidarisieren sich 26 Theologen mit ihrem Nürnberger Amtskollegen Matthias Dreher. Foto: privat
In einer gemeinsamen Erklärung solidarisieren sich 26 Theologen mit ihrem Nürnberger Amtskollegen Matthias Dreher. Foto: privat

Nürnberg (idea) – Pfarrer aus Deutschland und der Schweiz sorgen sich um die Lehr- und Gewissensfreiheit von Pfarrern sowie den Umgang mit Amtsträgern, die die kirchliche Beteiligung an Seenotrettung kritisieren. In einer gemeinsamen Erklärung solidarisieren sich 26 Theologen mit ihrem Nürnberger Amtskollegen Matthias Dreher.

Er musste wegen eines kritischen Artikels zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer zum 15. November seine Gemeinde verlassen. Dreher wird künftig allgemein-kirchliche Aufgaben übernehmen. Sie nähmen diese Nachricht mit „äußerstem Befremden“ auf, schreiben die bundesweit tätigen Theologen sowie 21 weitere Unterstützer in dem Papier, das der ...

ANZEIGE