Mittwoch • 17. Oktober
John Eibner
09. August 2018

Neuer Geschäftsführer bei CSI

John Eibner löst Benjamin Doberstein als Geschäftsführer von CSI ab. Foto: zvg
John Eibner löst Benjamin Doberstein als Geschäftsführer von CSI ab. Foto: zvg

Der Stiftungsrat des Hilfswerks Christian Solidarity International Schweiz (CSI-Schweiz) hat Dr. John Eibner zum neuen Geschäftsführer ernannt. Eibner tritt die Nachfolge des langjährigen Geschäftsführers Benjamin Doberstein an, der weiterhin für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist. John Eibner arbeitet seit 1990 bei CSI-Schweiz und ist für seinen Einsatz in umkämpften Gebieten international bekannt. Der schweizerisch-amerikanische Doppelbürger leitet die Arbeit von CSI in verschiedenen Konfliktzonen, die er auch regelmässig bereist: Syrien, Irak, früher auch Sudan und Bergkarabach.

Reaktion des Stiftungsratspräsidenten und des neuen Geschäftsführers

...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.