Dienstag • 23. Januar
Weltausstellung Reformation
11. Mai 2017

Morerod und Locher eröffnen Schweizer Pavillon

Lutherstatue in Wittenberg. Foto: idea/Archiv
Lutherstatue in Wittenberg. Foto: idea/Archiv

An der Weltausstellung zum Reformationsjubiläum in Wittenberg gibt es einen Schweizer Pavillon. Dieser wird am 20. Mai durch Charles Morerod, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz (SBK), und Gottfried Locher, Ratspräsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK), gemeinsam eröffnet.

„Prophezey – die Schweizer Reformation“

Unter dem Titel

Diese Woche lesen Sie
  • Lebenstraum Der Unternehmer Bernard Russi initiierte das Aquatis in Lausanne
  • Raus aus der Krise Wie die reformierte Kirchgemeinde Hirzenbach aufblühte
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Pro und Kontra Ist die Zeit der konfessionellen Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...