Donnerstag • 23. Mai
„Vor giftigem Rauch sicher“
03. Dezember 2018

Missionswerk aus Moutier macht mit Solaröfen Unterschied

Bei der Arbeit am Solar-Projekt. Foto: Mission im Tschad
Bei der Arbeit am Solar-Projekt. Foto: Mission im Tschad

Moutier (Livenet) - Die „Evangelische Mission im Tschad“ (MET) mit Sitz in Moutier (BE) arbeitet seit 60 Jahren im Tschad. In den letzten Jahren durch ein Solar-Projekt für die Haushalte, denn durch einen Regierungsbeschluss ist Holzkohle verboten. Dadurch ist das Brennholz knapp und teuer geworden, wodurch das Projekt aus der Schweiz grade rechtzeitig kam. Gegenüber Livenet geben Aline Knuchel (Sekretariat) und Daniel Boegli (Projektleiter) Auskunft über das Wirken der Tschad-Mission.

Was tut die „Evangelische Mission im Tschad“ genau?
Die Evangelische Mission im Tschad (MET) ist seit fast 60 Jahren im Tschad tätig. Der Hauptsitz befindet sich in Moutier. ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.