Montag • 23. April
Projekt
12. Dezember 2017

Mannheimer Teenager übertragen das Lukasevangelium in ihre Sprache

Mannheim (idea) – 500 jugendliche Teilnehmer des Sommerlagers Mannheim der Evangelischen Allianz haben das Lukasevangelium in ihre Alltagssprache übersetzt. Jetzt liegt das Ergebnis vor. Angesichts des 500-jährigen Reformationsjubiläums stand die Freizeit unter dem Thema „Geheimcode Luther“. Dabei wurde auch angeboten, das Lukasevangelium neu zu übertragen, sagte der Leiter des Lagers, Daniel Ehmer (Mannheim), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. In kleinen Gruppen erhielten die Teenager einzelne Abschnitte des biblischen Textes aus der Luther-Bibel 2017. Sie übersetzten die Worte des Reformators Martin Luther (1483–1546) in ihre Sprache – ohne die Bedeutung der Aussa...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.