Mittwoch • 28. Oktober
David Jarsetz
21. September 2020

Keinen „frommen Egoismus“ kultivieren

Der neue Missionsdirektor der Liebenzeller Mission, David Jarsetz. Foto: Christoph Kiess
Der neue Missionsdirektor der Liebenzeller Mission, David Jarsetz. Foto: Christoph Kiess

Bad Liebenzell (idea) – Christliche Gemeinden sollten nicht „selbstgenügsam“ werden, sondern immer den Missionsauftrag Jesu beherzigen. Das sagte der neue Missionsdirektor der Liebenzeller Mission, David Jarsetz, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Leider stelle er fest, dass manche Gemeinden einen „frommen Egoismus“ entwickelten. Dadurch gerate aus dem Blickfeld, dass auch in anderen Teilen der Welt Menschen noch nichts vom Evangelium erfahren hätten.

Hier sehe er weiterhin den Auftrag der Liebenzeller Mission. Während man bei Gründung des Werkes vor über 120 Jahren die Missionare vorwiegend in ferne Länder entsandt habe, würden heute vermehrt Projekte in...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Marsch fürs Läbe Wie geht es nun im Vorstand weiter?
  • RailHope Ueli Berger über Mangel und Wunder
  • Corona Leise Kritik am Versammlungsverbot für Kirchen
  • Hintergrund Dürfen Christen Masken tragen – ein Zwischenruf
  • mehr ...