Montag • 21. Mai
Kandel
17. Januar 2018

Islamexperte: Verzicht auf Mission führt in die Irre

Der Islamexperte Johannes Kandel. Foto: Pro Medienmagazin
Der Islamexperte Johannes Kandel. Foto: Pro Medienmagazin

Berlin (idea) – Die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat mit ihrem Beschluss zum Verhältnis zwischen Christen und Muslimen einen Irrweg beschritten. Diese Meinung vertritt der Islamexperte Johannes Kandel (Berlin) in einem Kommentar für die Evangelische Nachrichtenagentur idea. Der Politikwissenschaftler und Historiker ist einer der Autoren der 2006 erschienenen EKD-Handreichung „Klarheit und Gute Nachbarschaft“ zum Verhältnis mit Muslimen. Die Synode hat am 12. Januar in Bad Neuenahr eine „Theologische Positionsbestimmung für die Begegnung mit Muslimen“ verabschiedet. Darin heißt es unter anderem, die rheinische Kirche ermutige ihre Mitglieder, ihren eigenen Gl...

ANZEIGE
7 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.