Dienstag • 20. November
Bitcoin und Co
15. Januar 2018

ICF Zürich akzeptiert ab sofort auch Spenden in Kryptowährungen

Das ICF Zürich ist in der Samsung Hall in Dübendorf zuhause. Foto: ICF
Das ICF Zürich ist in der Samsung Hall in Dübendorf zuhause. Foto: ICF

(idea) - Die Freikirche ICF Zürich aktzeptiert ab sofort auch Spenden in Kryptowährungen wie Bitcoin. „Wir versuchen in allen Bereichen wie Musik und Technologie am Puls der Zeit zu sein“, erklärt Mediensprecher Nicolas Legler gegenüber ideaSchweiz. „Digitale Währungen und die dahinter stehende Blockchain Technologie wird unser alltägliches Leben in den nächsten Jahren mehr und mehr verändern“, meint er. Im vergangenen Jahr entstand nach dem dramatischen Kursanstieg von Bitcoin ein regelrechter Boom um die Kryptowährung. Diesen Trend greife man nun auf, so Legler weiter. „Das zeigt, dass wir uns auch mit diesem Thema befassen wollen.“ Es gibt nach seinem Wissenst...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.