Sonntag • 12. Juli
Pfarrer Fredy Staub über Markus 9,24
07. Januar 2020

"Heilvoll zweifeln, sinnvoll glauben"

Pfarrer Staub:
Pfarrer Staub: "Unserem Unglauben in die Augen schauen"

Wädenswil (idea) - Die Jahreslosung 2020 deckt Notwendiges auf. Die schlichten Worte "Ich glaube; hilf meinem Unglauben!" aus Markus 9,24 bringen Wesentliches auf den Punkt. Klar, jeder Mensch glaubt etwas. Doch was und wie glauben wir? Und wer steht dazu, dass sein Glaube nicht genügt? Viele haben sich damit arrangiert, dass ihr Glaube kaum eine Verbesserung bringt. Weder in Beziehungen noch in Lebensqualität und auch nicht in Bezug auf erfahrene Lebensfreude. Gott sei Dank haben wir hier eine Passage aus der Bibel, die den Finger genau auf diesen wunden Punkt legt. Es handelt sich um das Ereignis eines Vaters, der einsieht, dass sein Glaube nicht reicht, damit seinem Sohn g...

ANZEIGE