Montag • 27. Januar
Spannende Doktorarbeit
27. September 2019

Gibt es geistlich gesehen harten Boden in der Schweiz?

Simon Gysin untersucht Gemeindebauprojekte in der Schweiz. Foto: Fritz Imhof
Simon Gysin untersucht Gemeindebauprojekte in der Schweiz. Foto: Fritz Imhof

Bern (idea/Livenet) - Während viele Doktorarbeiten Themen bearbeiten, die vor allem Akademiker interessieren und wenig Breitenwirkung entfalten können, hat sich Simon Gisin (44), FEG-Pastor und Vorstandsmitglied von Vision Schweiz, ein sehr praktisches Thema vorgenommen. Seine Arbeit wird für Gemeindegründer und Evangelisten in der Schweiz von hohem Interesse ist. Die Dissertation unter der Begleitung von Stefan Schweyer, Assistenzprofessor an der STH Basel untersucht vor allem den Erfolg bzw. Misserfolg von Gemeindegründungsprojekten, die zwischen 1990 und 2018 gestartet und durchgeführt wurden.

Was ist "harter Boden"?

Unter dem Begriff "harte...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Wortkunst „Sent“ präsentiert das Matthäusevangelium neu
  • Theologie Es geht vor allem um Kommunikation
  • Interview Christian Stettler über das Kreuz Christi
  • Gemeinde Christian A. Schwarz über Veränderungen in der Kirche
  • mehr ...