Samstag • 23. November
„Overseas Council Europe“
03. November 2019

Gemeindeleiter in der Dritten Welt durch Ausbildung fördern

„Overseas Council Europe“ engagiert sich in der Dritten Welt für die Ausbildung von einheimischen Gemeindeleitern, Missionaren und Bibelschullehrern. Symbolfoto: pixabay.com
„Overseas Council Europe“ engagiert sich in der Dritten Welt für die Ausbildung von einheimischen Gemeindeleitern, Missionaren und Bibelschullehrern. Symbolfoto: pixabay.com

Heidenheim (idea) – Die evangelikale Organisation „Overseas Council Europe“ (OCE/Übersee-Rat Europa) ist 25 Jahre alt geworden. Das feierte sie in einem Festgottesdienst mit 400 Besuchern an ihrem Sitz in Heidenheim (bei Ulm). Die Organisation engagiert sich in der Dritten Welt für die Ausbildung von einheimischen Gemeindeleitern, Missionaren und Bibelschullehrern. Zu diesem Zweck arbeitet das Werk mit über 150 theologischen Ausbildungsstätten und Bibelschulen in 60 Ländern zusammen.

Die meisten dieser Einrichtungen wirken den Angaben zufolge in einem Umfeld, in dem die Kirchen die Kosten für die Ausbildung ihrer Gemeindeleiter und Pastoren nicht allein tragen können...

ANZEIGE