Sonntag • 15. September
Dr. Peter Gloor zu Veränderungen im Verband Chrischona Schweiz
12. Juni 2019

„Früher war der Pastor der Berufene – Punkt!“

Dr. Peter Gloor: Vom Agronomen zum Theologen und Leiter Chrischona Schweiz
Dr. Peter Gloor: Vom Agronomen zum Theologen und Leiter Chrischona Schweiz

Dies meint der im Mai in Pension gegangene Leiter von Chrischona Schweiz, Peter Gloor, im Wochenmagazin ideaSpektrum. „Früher wurden Aussagen des Pastors nur selten hinterfragt. Er war der Berufene – Punkt! Heute muss sich der Pastor, wie jede andere Führungsperson, mit viel mehr Kritik auseinandersetzen und wird auch stärker hinterfragt.“ Gleichzeitig müsse er sich – wie alle anderen auch – fortlaufend weiterbilden. „Neben dem Lesen von Fach- und anderer Literatur muss er auch im Bereich der Leitung und der Organisationsentwicklung fit sein. Die Zusammenarbeit im Team ist der Normalfall“, erklärt der Agronom und Theologe, der selber verschiedene Weiterbildungen im Bere...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.