Sonntag • 25. Februar
Westschweiz
17. März 2017

Freikirchliche Theologische Hochschule spaltet die Geister

In der Waadt soll ab September ein Theologiestudium auf Fachhochschulniveau angeboten werden. Die Westschweizer Kantonalkirchen lehnen eine Zusammenarbeit ab. Foto: Het-Pro
In der Waadt soll ab September ein Theologiestudium auf Fachhochschulniveau angeboten werden. Die Westschweizer Kantonalkirchen lehnen eine Zusammenarbeit ab. Foto: Het-Pro

Freikirchliche Kreise wollen ab September in Saint Légier oberhalb von Vevey in der Waadt eine theologische Fachhochschule eröffnen. Wie das Portal ref.ch schreibt, distanzieren sich die reformierten Kantonalkirchen der Westschweiz von der neuen Ausbildungsstätte. Reformierte Pfarrer haben sich an Konzeptarbeiten beteiligt, was nicht überall gut aufgenommen wurde.

Reformierte Pfarrer beteiligt

Die Hochschule ist laut Bericht als Ausbildungsstädte für Seelsorger von Freik...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Billag or „No Billag“? Eine Abstimmung spaltet die Schweiz und die Christen
  • Lehrplan 21 Wer bestimmt in Zukunft über die Lernhinhalte?
  • Kartoffeln mit Botschaft Ein Gartenbuch zeigt den Weg zum Schöpfer
  • Lebensrecht Ein junges Paar spricht über eine Abtreibung und ihre Folgen
  • mehr ...