Donnerstag • 18. Oktober
„Beim ersten Mal überrumpelt“
15. November 2017

Die „EXPLO“ und die Landeskirchen

Teilnehmer der Explo 2015 in Luzern. Foto: idea/Archiv
Teilnehmer der Explo 2015 in Luzern. Foto: idea/Archiv

„Lange hatten die ‚offiziellen‘ Landeskirchen und die Freikirchen das Heu nicht auf derselben Bühne“, stellt Journalist Robert Knobel eingangs fest. Aber in diesem Jahr wollten die Reformierte und die Katholische Landeskirche „verstärkt dabei sein“. Veranstalter Campus für Christus habe als freikirchlich orientierter Verein seine „Berührungspunkte“ mit der Landeskirche, und die Zusammenarbeit mit den Reformierten sei in den letzten Jahren immer enger geworden.

Jetzt wage auch die Katholische Kirche eine Annäherung an den „freikirchlichen Kosmos“. So habe der Basler Bischof Felix Gmür seine Pfarreien ermutigt, an der EXPLO teilzunehmen und wolle gar selbs...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.