Freitag • 28. Juli
Lukas Kundert
18. Mai 2017

Die Reformierten brauchen einen Bischof!

Kirche als Familie, die Anerkennung zu üben hat: Lukas Kundert. Foto: Peter Schmid
Kirche als Familie, die Anerkennung zu üben hat: Lukas Kundert. Foto: Peter Schmid

Der Basler Kirchenratspräsident fordert mit einer Schrift klarere Strukturen für die Reformierte Kirche in der Schweiz. Insbesondere brauche es eine geistliche kraftvolle Leitung. Dies könnte ein Bischof sein. Kundert ist sich bewusst, dass er dafür nicht nur Begeisterung erntet. Das zeigte auch ein Anlass in Aarau.

„Ich plädiere dafür, dass das Präsidium der schweizerischen evangelischen Kirche den Titel Bischöfin oder Bischof trägt“, schreibt Lukas Kundert ungeniert. In seinem eben erschienenen Buch „Die evangelisch-reformierte Kirche – Grundlagen für eine Schweizer Ekklesiologie“ stellt er aber auch fest, dass in der Öffentlichkeit mit dieser Bezeichnung Ma...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.