Sonntag • 20. September
Nationales Gebetstreffen
14. August 2020

„Die Kirche ist reich, aber lauwarm”

Kantonale Fahnenträger versammeln sich um die Schweizerfahne und erneuern den Bund. Foto: zvg
Kantonale Fahnenträger versammeln sich um die Schweizerfahne und erneuern den Bund. Foto: zvg

Brugg (idea/ea) - Die wohl grösste Versammlung am 1. August dieses Jahres gehörte den Christen. Das nationale Gebetstreffen in Brugg AG fand das dritte Jahr in Folge statt. Im Rahmen des Corona-Schutzkonzeptes wurden alle Teilnehmenden bereits vor der Veranstaltung nach Wohnort in Sektoren von maximal 100 Personen eingeteilt, in welchen sie sich während der gesamten Veranstaltung aufhalten mussten. Das Tragen einer Gesichtsmaske wurde dringend empfohlen.

Bundeseid wurde erneuert

Seit neun Wochen trafen sich die Organisatoren jeden Montagabend im Bruggerschachen, "um den Ort im Gebet vorzubereiten". Die Erwartungen waren entsprechend gross. Der Vorm...

ANZEIGE