Montag • 28. Mai
Fusion der Zürcher Stadtgemeinden
16. Januar 2018

Die grösste Kirchgemeinde der Schweiz

32 Stadtzürcher Kirchgemeinden schliessen sich zusammen. Foto: Screenshot/zhref.ch
32 Stadtzürcher Kirchgemeinden schliessen sich zusammen. Foto: Screenshot/zhref.ch

Zürich (idea) - Die über dreissig reformierte Kirchgemeinden auf dem Boden der Stadt Zürich und Oberengstringens werden zu einer einzigen Kirchgemeinde vereinigt. Einen entsprechenden Zusammenschlussvertrag hiess eine grosse Mehrheit der Synodalen an ihrer Sitzung vom 16. Januar gut. Dadurch entsteht mit über 80.000 Mitgliedern die grösste Kirchgemeinde der Schweiz.

Zwei Gemeinden scheren aus

Die Kirchgemeinden Zürich Witikon und Zürich Hirzenbach bleiben dem grossen Zusammenschluss fern. An ihren Gemeindeversammlungen hatten sie sich gegen den Zusammenschluss ausgesprochen. Diese Entscheide der Kirchenbasis vor Ort will der Kirchenrat respektie...

ANZEIGE