Dienstag • 23. Oktober
Evangelische Allianz
22. Januar 2018

Die evangelikale Bewegung braucht „medienwirksame Gesichter“

Der Pastor der evangelischen Freikirche ICF Karlsruhe, Steffen Beck. Foto: ICF Karlsruhe
Der Pastor der evangelischen Freikirche ICF Karlsruhe, Steffen Beck. Foto: ICF Karlsruhe

Stuttgart (idea) – Wenn die evangelikale Bewegung will, dass ihre Anliegen in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden, braucht sie „medienwirksame Gesichter“. Dieser Ansicht ist der Pastor der evangelischen Freikirche ICF Karlsruhe (International Christian Fellowship/Internationale Christliche Gemeinschaft), Steffen Beck (Karlsruhe). Er sprach bei einem Empfang der Evangelischen Allianz Stuttgart am 21. Januar zum Abschluss der Allianzgebetswoche. Vor den Mitarbeitern von etwa 60 Gemeinden und Gemeinschaften sagte Beck – er ist einer der beiden Versitzenden der Evangelischen Allianz in Karlsruhe –, dass kaum ein Politiker oder Journalist die Aufspaltung der evangelischen Christe...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

12 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.