Montag • 21. August
Homophobie-Vorwurf
10. Juni 2017

Deutsche Evangelische Allianz kritisiert Süddeutsche Zeitung scharf

Das Verlagsgebäude, in dem auch die Redaktion der Süddeutschen Zeitung untergebracht ist. Foto: picture-alliance/dpa
Das Verlagsgebäude, in dem auch die Redaktion der Süddeutschen Zeitung untergebracht ist. Foto: picture-alliance/dpa

Bad Blankenburg (idea) – Die Deutsche Evangelische Allianz (Bad Blankenburg) hat einen Artikel in der Süddeutschen Zeitung (SZ) scharf kritisiert. Sie fordert in einem Brief an die SZ-Chefredaktion unter anderem wegen „verleumderischer Behauptung“ eine Richtigstellung. Konkret geht es um einen Beitrag vom früheren Leiter der SZ-Wissenschaftsredaktion Martin Urban unter der Überschrift „,Alternative Fakten’ für die Gläubigen“ vom 19. Mai. Darin schreibt er, dass archaische Vorstellungen Konjunktur hätten. Es gehe um den innerkirchlichen Kampf gegen gleichgeschlechtliche Partnerschaften im evangelischen Pfarrhaus, gegen modernen Biologieunterricht, „gegen Flüchtlinge ...

ANZEIGE
28 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.