Freitag • 17. Januar
Buch als Orientierungshilfe
03. September 2019

Das Leben gestalten – bis zuletzt

Professor Kruse: „Selbstmord ist ein Versagen von Gesellschaft und Kultur.“ Foto: zvg
Professor Kruse: „Selbstmord ist ein Versagen von Gesellschaft und Kultur.“ Foto: zvg

(idea/bb) - Sozusagen als Gegengewicht zur starken Lobby der Sterbehilfeorganisationen hat die Evangelische Kirche des Kantons Thurgau die Schrift "Den Weg zu Ende gehen" herausgegeben. Die Buch-Vernissage fand am 30. August mit 250 Personen in der Kartause Ittingen statt.

Aus Ehrfurcht vor Gott und dem Leben

Der Thurgauer Kirchenrat und die Dekane als Repräsentanten der Pfarrpersonen blicken besorgt auf eine gesellschaftliche Entwicklung, die das geplante Aus-dem-Leben-Scheiden als normale Option für das Le...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • WEF Was Kirchen am WEF in Davos bewegen
  • Interview „Zweifler sollen aktiv Antworten suchen“
  • Evangelist Wilhelm Pahls predigt über Himmel und Hölle
  • Theologie Evangelikale im Bibelstreit: Mette vs. Jeising
  • mehr ...