Montag • 20. November
Kirchentag 2019
16. Oktober 2017

Das Motto lautet: „Was für ein Vertrauen“

V.l.: Präses Annette Kurschus, Kirchentagspräsident Hans Leyendecker und Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, präsentieren die Losung. Foto: DEKT/Silvia Kriens
V.l.: Präses Annette Kurschus, Kirchentagspräsident Hans Leyendecker und Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, präsentieren die Losung. Foto: DEKT/Silvia Kriens

Dortmund (idea) – Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund wird unter der Losung „Was für ein Vertrauen“ stehen. Das gaben der Kirchentagspräsident, der Journalist Hans Leyendecker (Leichlingen, Bergisches Land), die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Julia Helmke (Fulda), und die Präses der gastgebenden Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus (Bielefeld), am 16. Oktober in Dortmund bekannt. Der Kirchentag findet vom 19. bis 23. Juni 2019 statt. Der Veranstalter erwartet rund 100.000 Dauerteilnehmer. Das Motto nimmt Bezug auf den alttestamentlichen Vers in 2. Könige 18,19. Wie Helmke erläuterte, handelt es sich um eine Kri...

ANZEIGE